Als Schülersprecher 2019/ 2020 wurden gewählt:

 
                                                     

Die Mittelschule Laufen wählte ihre Schülersprecher

Wie schon letztes Jahr durften die Schüler der Mittelschule Demokratie live erleben, mit Wahlkampf und wählen im Wahllokal.

Sechs Kandidaten aus den Klassen 5 – 9 stellten sich der Wahl zum Schülersprecher. Sie entwarfen Wahlplakate, überlegten sich Ziele und stellten ihre Vorhaben den Mitschülern bei einer kurzen Vollversammlung vor. Da wurde zum Beispiel der Vorschlag gebracht ein Fußballturnier zu veranstalten.

Dann war es soweit: Am Wahltag durften alle Schüler der Mittelschule für ihren Favoriten stimmen und zwar mit allem, was zu so einer demokratischen Wahl dazugehört– Stimmzettel, Wahlkabine und Wahlurne.

 

Die 8. Klasse, welche im Zuge des GPG Unterrichts gerade das Thema Politik in Deutschland behandelt, setze ihr theoretisches Wissen in die Praxis um und fungierte als Wahlhelfer. Besonders spannend war dann das Auszählen der Stimmen. Und dann standen die Sieger fest:

Shaheen Alaa, Freilassinger Str. 99, 83410 Laufen

Schittenberger Benjamin, Kl. 9a, Schiffmeistergasse 33, 83410 Laufen

      Gerhartsreiter Sarah, Kl. 7a, Gottfried-Dachs-Str. 4, 83410 Laufen

 

Für die Sieger heißt es nun an ihren Zielen arbeiten, um etwas für die Schule zu erreichen. In zwei landkreisweiten Fortbildungen, die im Oktober und November stattfinden, werden die Schülersprecher auf ihre Aufgaben vorbereitet. Wir wünschen ihnen für ihre Ziele auf jeden Fall viel Erfolg.

 

 

Die Schulleitung gratuliert den Schülersprechern herzlich und wünscht eine gute Hand bei der Erledigung ihrer Aufgaben.