Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,          

 

ich möchte Sie kurz darüber informieren, dass ich auch das Schuljahr 2017/18 wieder an der Grund– und Mittelschule Laufen, sowie Grundschule Leobendorf tätig bin. Als Kommunale Jugendsozialarbeiterin an Schulen (KoJaS) verstehe ich mich als Ansprechpartnerin „vor Ort“ für Schüler/innen, Lehrkräfte und Eltern. 

Meine Aufgaben an der Schule:

 

Einzelfallarbeit                                                                          Präventive Projekte:

Beratungsgespräche bei                                                            Zammgrauft

·         Problemen in der Schule                                                      Alkoholprävention

(Schwierigkeiten mit Mitschülern/innen,                               Umgang mit Medien

Lehrkräften, Leistungen…)                                                   Sozialtraining…

·         Schwierigkeiten zuhause                                                     

(Trennung der Eltern, Suchtproblematik, Gewalt…)

·         Problemen in der Persönlichkeitsentwicklung

 

(geringes Selbstwertgefühl, Sucht, Essstörung…)

 

Die Beratungsgespräche sind kostenfrei und vertraulich.

(Schweigepflicht !!! > Ausnahme: Kindeswohlgefährdung)

 

Sie können jederzeit einen individuellen Termin mit mir entweder telefonisch oder per E-Mail vereinbaren. Natürlich freue ich mich auch über einen persönlichen Besuch  in meiner Sprechstunde am  NEU     Dienstag und Freitag (Zi. H-015 ca. 7.45 – 12.30 Uhr). Meine Kontaktdaten können Sie der Schulhomepage entnehmen.

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit.

Mit freundlichen Grüßen

 

Jennifer Busch (Pädagogin M.A.)

E-Mail

jennifer.busch@lra-bgl.de

Diensthandy

0171 / 6709747

Persönlich

Zimmer H-015 (Mittelschule Laufen) 

Dienstag ca. 7.45 – 15.00 Uhr

Freitag ca. 7.45 – 13.00 Uhr

Telefonisch

08682 / 9569878

Im Landratsamt:

Persönlich

A 3 (Container)

Salzburger Str. 64, 83435 Bad Reichenhall    

Telefonisch

08651 – 773 – 490